Abschlussarbeit - Additive Fertigung (kaufm. Betrachtung) m/w/d

  • Karl Späh GmbH & Co. KG
  • Bachelor- /Master- /Diplomarbeiten
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten

Die SPÄH Unternehmensgruppe

Basis unseres Unternehmenserfolges ist unsere Belegschaft – werden Sie ein Teil davon.
Die SPÄH Unternehmensgruppe – weltweit agierender Kunststoff- und Elastomerverarbeiter.
Vier Firmen – ein Anspruch: Zu den Besten gehören!

Innovation und digitale Transformation sind für uns wichtig und stellen eine große Herausforderung dar. Dafür suchen wir engagierte Studierende oder auch Absolventen. Ab Februar 2020 oder früher suchen wir einen Student (m/w/d) zur Erstellung einer Abschlussarbeit – Additive Fertigung.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung bei Analyse, Organisation und Unternehmensentwicklung zur Einführung von Additive Manufacturing/Digital Factory
  • Methoden-Set: Recherche, Befragung, Interviews, Beobachtung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Vorbereitung, Erstellung und Durchführung von Präsentationen im SPÄH-Führungsteam
  • Entwicklung von Konzeption und Handlungsempfehlungen
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf einer Wirtschaftlichkeitsanalyse (Marktentwicklung, Einsatz-/Anwendungsübersicht, Geschäftsmodelle, Strategie)
 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • immatrikulierter Student (Bachelor oder Master) im Bereich BWL/ Wirtschaftsingenieurwesen
  • Hohe Leistungsbereitschaft und erste Kenntnisse über Analyse- und Forschungsmethoden
  • Interkulturelle Kompetenz und technologische Affinität
  • Optimistische Grundhaltung: Gesunde Missachtung des Unmöglichen

Was wir Ihnen bieten:

  • Innovatives, inhabergeführtes Unternehmen in dritter Generation mit flacher Hierarchie
  • Coaching und Begleitung durch das Management und einen Projektverantwortlichen
  • Honorierung in Höhe von 700 Euro pro Monat
  • Modernes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten,
  • Mindestpräsenz im Unternehmen 8 Std./Woche (in den Semesterferien gerne mehr)

Ihr Kontakt:

Bitte laden Sie alle relevanten Bewerbungsunterlagen in unserem Bewerbungsportal hoch und teilen uns Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung mit.
Bei Fragen melden Sie sich auch gerne telefonisch bei uns. 
 
  • Personalreferentin
  • Frau Sarah Hofmann
  • +49 (0)7572 602-271